Kosten


Erstantrag einer Waffenbesitzkarte oder eines Waffenpasses:

283,20 Euro (inkl. MwSt.)

Dabei handelt es sich um den vom Ministerium in der Durchführungsverordnung zum Waffengesetz 1997 gesetzlich festgelegten Preis.

 

Weiterführende Untersuchung bei Zweifel auf Grund des Ergebnisses der Erstuntersuchung:

324,00 Euro (inkl. MwSt.)

 

Behördliche Zweifel an der waffenrechtlichen Zuverlässigkeit:

607,20 Euro (inkl.MwSt.)

Die Zuweisung erfolgt über die Behörde infolge einer behördlich festgestellten Auffälligkeit.

 

Sollten Sie einen vereinbarten Termin nicht in Anspruch nehmen können, so bitten wir um kurze Bescheidgabe. Sollten Sie zu einem vereinbarten Termin unabgemeldet nicht erschienen, wird Ihnen ein Ausfallhonorar von 150 Euro (inkl. MwSt.) in Rechnung gestellt. Wir danken für Ihr Verständnis.